ernis Haarstudio Haarstudio
 
 
"Wir tun mehr als andere,
wir tun es besser ...
und wir lieben,
was wir tun!"
(Jacques Courtin-Clarins)
 

Der Trend in 2019

Natürlichkeit wird bei den Frisuren 2019 ganz groß geschrieben. Natürlich schöne, gepflegte Haare, die den eigenen Typ unterstreichen, stehen im Fokus.


Kurzhaarfrisuren liegen voll im Trend!

Kurz ist gut - nach diesem Motto präsentieren sich auch die Trendfrisuren 2019, die stärker als je zuvor vom Streetstyle und von Influencern inspiriert sind. Vom Kinnlangen bewegten Bob mit Mittelscheitel oder kurzem Pony, über den angesagten Short Cut, der sich durch kurze Seiten und etwas längeres Deckhaar auszeichnet, bis hin zum verstrubbelten Pixie Cut - die Kurzhaarschnitte 2019 wirken frech, lässig und modern.

Locken und Wellen sind ein Muss

Bleiben wir bei Bewegung im Haar: Zu den wichtigsten Frisurentrends gehören 2019 auch Locken. Neben den lässigen sanften Beach Waves, die uns schon lange begeistern, werden die Locken jetzt aber auch gerne kleiner und kringeliger und erinnern uns so an die Dauerwellen der 80er-Jahre. Kombiniert werden die Kringellocken 2019 auch gerne mit Kurzhaarfrisuren oder Vokuhila-Schnitten.

Welche Haarfarben sind angesagt?

Der Weg zurück zu mehr Natürlichkeit zeigt sich 2019 nicht nur in den Haarschnitten, sondern auch in den Haarfarben. Größter Trend: Die Intensivierung der eigenen Haarfarbe durch Intensivtönungen, gerne auf Naturbasis. Wer sich für seine Frisur 2019 mehr Abwechslung wünscht, kann auch gerne zur Balayage-Technik greifen, auch die gehört weiterhin zu den wichtigsten Haar-Trends.
 (Quelle: gofeminin, Foto: SB by Jessica Rönsch)

Ich freue mich bereits jetzt darauf, Sie in meinem Salon begrüßen zu dürfen!


Unsere Emfehlung an Sie: 

www.fusspflege-rosemarie-weber.de

 
       
© www.ernis-haarstudio.de

 
ACM MMXIV